Der Spirit digitaler Unternehmen – Haltung und Selbstverständnis schlägt Working Lounges und modernes Großraumbüro

Letzte Woche ist die neue Zentrale von Siemens eingeweiht worden. Die Führungsetage versucht mit diesem Bau ein gewisse Startup Flair in die Konzernzentrale zu holen. Damit werden verschiedene Ziele verfolgt. Auf der einen Seite will man wieder interessanter für junge Mitarbeiter werden, die die Zukunft des Riesen gestalten und tragen sollen. Auf der anderen Seite ist […]

Weiterlesen
Lernende Organisation? Lernende Welt! – 1. Vorweggedanken

Das Konzept der Veränderung hat unser Wahrnehmungsuniversum erobert. Wir hantieren damit wie alten Hasen, lässig, überzeugt, täglich…scheinbar. Denn die Sehnsucht nach verlässlicher Konstanz, Vorhersagbar- und Kontrollierbarkeit und letztlich Sicherheit ist und bleibt einer unserer Urinstinkte, und das sind bekanntlich zähe Burschen. Die es derzeit mit der Angst zu tun bekommen. Aufgrund der wachsenden Komplexität. Vielmehr […]

Weiterlesen
Brexit! Ein Lehrstück für Führung.

Die Entscheidung ist gefallen – Britain steigt aus. Und Britain ist heute euphorisch, Brexit-Gegner teils eingeschlossen, erzählt mir meine in London lebende Freundin. Die Brexit-Befürworter fühlen sich befreit. Klarheit! Die Hoffnungen sind groß, dass sich die Zukunftsängste nun beruhigen (der Grund „allen Übels“ ist ja nun nicht mehr nur identifiziert sondern aus der Welt geschafft), das […]

Weiterlesen
Ist Scheitern wirklich sexy?

In seinem Artikel „Lob des Scheiterns“ im Schweizer Monat, eine Autorenzeitschrift für Politik, Wirtschaft und Kultur (Ausgabe Juni 2016) schreibt Costica Bradatan dem Scheitern eine therapeutische Funktion zu. Scheiternde und Gescheiterte sagt er, können durch die Erfahrung des Scheiterns lernen, ihren Mangel an Anpassungskompetenz auszugleichen. Heißt das, wer scheitert ist selbst schuld? Hat es halt […]

Weiterlesen
Gamification – Ja, spielt ihr denn alle?!

Das neue Schlagwort scheint Gamification zu heißen – aber was soll denn das jetzt?! Ehrlich gesagt, meine erste Reaktion war ablehnend – „Oh nein, nicht schon wieder. Ein weiteres Wort fürs Bullshit-Bingo, braucht wirklich keiner.“ Was aber wenn ich jetzt doch über meinen Schatten springe und meine Abneigung gegenüber der Wortschöpfung  ignoriere?  Fokussiert auf die eigentlich […]

Weiterlesen
Die Lösung liegt in den Menschen. Entfesselung der Kräfte im Unternehmen.

Die Dinge än­dern sich. Und zwar ra­sant. Doch statt den Wan­del in die ei­ge­ne Or­ga­ni­sa­ti­on ein­zu­bin­den, ver­blei­ben die meis­ten Un­ter­neh­men in wohl­ge­ord­ne­ter Be­we­gungs­lo­sig­keit. Eine ler­nen­de Or­ga­ni­sa­ti­on ist ein Sys­tem, das sich ab­hän­gig von wech­seln­den Um­ge­bungs­be­din­gun­gen immer wie­der um­for­miert, um an sein über­ge­ord­ne­tes Ziel zu kom­men. Das gilt für Vo­gel­schwär­me ge­nau­so wie für Un­ter­neh­men. Das Pro­blem […]

Weiterlesen

Agil, radikal und digital – das sind Stichworte, die wir derzeit immer öfters hören. Aber was ist denn wirklich dran? Wir haben den Eindruck, dass Die durchgängige Digitalisierung ganzer Geschäftsprozesse in praktisch allen Branchen an den Grundfesten rüttelt… • Digitale Kommunikation und Verkettung bringen bisher ungeahnte Geschwindigkeit in alle Abläufe. • Die Transparenz in Prozessketten […]

Weiterlesen