In 15 Minuten 30 Menschen überzeugen – Arbeiten mit SAP Scenes

Ausgangssituation: Unser CRM System enthält viele Daten von Kunden und Ansprechpartnern. Die Qualität und Aktualität ist fragwürdig. Alle Kollegen meckern und schimpfen über die Aussagekraft und die Verwertbarkeit von Auswertungen der Daten und wie kompliziert die Pflege der Daten ist und wie alt die Anwendung ist. Kurz: der Ruf nach einem neuen Tool ertönt immer […]

Weiterlesen
Sandburgen bauen mit Haltung.

Der Auftrag der Tochter war klar formuliert: „Heute möchte ich eine Sandburg mit zwei Hügeln bauen und Drumherum ist ein Wassergraben.“ Die Antwort des Vaters: „Ok, das machen wir.“ OK, das machen wir? – Ganz ohne zu wissen, ob gerade Ebbe oder Flut ist. Am Tag vorher musste er eine Burg umsetzten, weil doch schon […]

Weiterlesen
Her mit Lösungen! Statt immer noch mehr von: Wir brauchen mehr Digitalisierung und agiles Arbeiten.

… und wieder ein Artikel in dem es darum geht wie es sein müsste, könnte, sollte. Ich kann es nicht mehr hören! Immer die gleiche Leier, die deutschen Unternehmen haben den Start verschlafen und müssen mehr tun, damit das Thema Digitalisierung und neue Geschäftsmodelle nicht komplett an uns vorbei rast. Leute, stellt doch bitte mal die […]

Weiterlesen
Der Spirit digitaler Unternehmen – Haltung und Selbstverständnis schlägt Working Lounges und modernes Großraumbüro

Letzte Woche ist die neue Zentrale von Siemens eingeweiht worden. Die Führungsetage versucht mit diesem Bau ein gewisse Startup Flair in die Konzernzentrale zu holen. Damit werden verschiedene Ziele verfolgt. Auf der einen Seite will man wieder interessanter für junge Mitarbeiter werden, die die Zukunft des Riesen gestalten und tragen sollen. Auf der anderen Seite ist […]

Weiterlesen

Agil, radikal und digital – das sind Stichworte, die wir derzeit immer öfters hören. Aber was ist denn wirklich dran? Wir haben den Eindruck, dass Die durchgängige Digitalisierung ganzer Geschäftsprozesse in praktisch allen Branchen an den Grundfesten rüttelt… • Digitale Kommunikation und Verkettung bringen bisher ungeahnte Geschwindigkeit in alle Abläufe. • Die Transparenz in Prozessketten […]

Weiterlesen
Hart aber fair – Zwischen Volksverdummung und volkswirtschaftlichem Selbstmord

Zur Sendung hart-aber-fair vom 23.05.2016. Wo liegt die Wahrheit zwischen den beiden konträren Standpunkten von Frank Thelen (Startup Investor)  und Manfred Spitzer (Hirnforscher)? Frank Thelen vertritt die Meinung, dass Kinder lieber früher als später an den Umgang mit Smartphone und Tablets herangeführt werden müssen. Nur so können wir unsere Volkswirtschaft auf mittel- und langfristige Sicht […]

Weiterlesen
Das Ende des Projektmanagements | Eine Buchkritik

Ich bin bekennender GetAbstract Leser und Nutzer. Heute bin ich über das Buch „Das Ende des Projektmanagements“ von Ronald Hanisch gestolpert. – Jedenfalls in der zusammenfassenden Get Abstract Darstellung. Ich finde darin viele richtig und wichtige Dinge. Allerdings gibt es auch einige Aussagen, denen ich kritisch gegenüber stehe. Teilweise habe ich sogar eine völlig andere […]

Weiterlesen
Macht los:  Mittelstand ist laut Expertenkommission im Thema  Innovation sehr zurückhaltend.

Wenn nicht jetzt wann dann, muss wohl das Motto heißen wenn man sich die Ergebnisse der Expertenkommission ansieht: Fast keine Nation gibt im Bereich der klein- und mittelständischen Unternehmens weniger für Innovation aus wie Deutschland. [Artikel auf Welt.de] Ein Bild, das man vielleicht nicht glauben mag angesichts des digitalen Wandels. Ein Zustand der uns nachdenklich stimmen […]

Weiterlesen
Team-Uhr von Bruce W. Tuckman 2.0

Innovation ist auch, wenn man aus etwas Bekanntem einen neuen Anwendungsfall und damit neue Lösungen ableitet. Die Team-Uhr nach Bruce W. Tuckman wird in der Regel eingesetzt, um Teamentwicklungen zu verstehen und voranzutreiben. Darin liegt der Ursprung dieses Modells. Fast jeder hat schon einmal von den vier Phasen eines Teams gehört. Forming, Storming, Norming und […]

Weiterlesen
Ein Plan, ein guter Plan… Grenzen des Perfektionismus!

Da hat einer oder eine Grup­pe von Men­schen eine Idee. Erst fin­det man, die hat was. Dann geht sie einem nicht mehr aus dem Kopf. Schlie­ß­lich kommt die alles ent­schei­den­de Frage „Und wie soll das funk­tio­nie­ren?“ Das Be­ein­dru­cken­de an man­chen Start-ups oder bei­spiels­wei­se der Ur­ban-Gar­de­ning-Be­we­gung, in der Städ­ter öf­fent­li­chen Raum mit Grün­zeug be­set­zen, die Be­trof­fe­nen […]

Weiterlesen