Bei erfolgreichen Innovationen gehen Markt und Technik Hand in Hand

Sie kennen das sicher: Der Vertrieb sagt: „Wenn die das entwickeln würden, was wir im Markt verkaufen können, ginge es uns viel besser.“ Die Entwicklung sagt: „Wir entwickeln genau das, was beauftragt wird. Wenn der Vertrieb sich an seine Wünsche erinnern würde und jetzt endlich seinen Job machen würde, ginge es uns viel besser.“ Beide […]

Weiterlesen
Wir machen was der Kunde braucht, nicht was er will

Vielleicht denkt der Eine oder Andere: „Jetzt ist er übergeschnappt!“ Formal gesehen kann ich das gut verstehen, schließlich wiederspreche ich mir quasi in einem Atemzug. Wie soll das gehen: Zuerst die Kundenorientierung (à Link zum Blog-Beitrag) als Schlüssel zum Erfolg zu stilisieren und dann behaupten man soll machen was der Kunde braucht, nicht was er […]

Weiterlesen

Ja, Rechner werden komplexe Probleme lösen. Ja, sie werden die Arbeit von Menschen übernehmen. Ja, es wird immer Manager geben, die etwas zu entscheiden haben. UND Es wird neue Jobs geben für Menschen, die sich Aufgabenstellungen überlegen, die die schlauen Maschinen lösen sollen. Ja, die Welt wird sich verändern, auch durch Machine Learning. Schön, lassen […]

Weiterlesen
Von Kundenverstehern und Trendsettern

  Juhu – sogar die Bundeskanzerlin hat es gesagt: In der Kundenorientierung liegt der Schlüssel zum Erfolg bei der kommenden Digitalisierung unserer Produkte. Wir haben es quasi amtlich. Also kümmern wir uns jetzt endlich um unsere Kunden. Ja, werden Sie denken. Aber neu ist das nicht. Stimmt. Es ist sogar alt. Ein alter Hut. Holt […]

Weiterlesen
Wenn Sie pünktlich auf den Markt wollen, muss die Realisierung einer Innovation funktionieren wie eine Fließfertigung.

Der Punkt Konzept ist in unserem Denkmodell ein radikaler Schlüsselpunkt: Jetzt ist Schluss mit ‚Jugend forscht‘! Jetzt geht es um Kohle, Risiko und effiziente Umsetzung des Konzepts. Jeder Tag, den wir jetzt durch schlampige Organisation, punktuelle Überlastung einzelner Ressourcen oder ineffiziente Prozesse verlieren kostet uns Bares. Hier wird jetzt das neue Produkt, die neue Leistung […]

Weiterlesen
Mc Kinsey spricht von einem neuen Ansatz zur Geschäftsmodellinnovation. Was ist dran?

Eine praktische 5 Schritte- Methode für neue Geschäftsmodelle sagen die Berater. Ok.  Passt natürlich in die aktuelle Diskussion von IOT und Industrie 4.0. Jetzt gehen die Kollegen also in die aktive Marktbearbeitung. Trotzdem lohnt sich ein genauer Blick: Geschäftsmodelle sind weniger haltbar als früher. IOT wird dies nochmals toppen. Das ist sicher. Die Beispiele wie AIRBNB, […]

Weiterlesen
Wenn Sie im Haus niemand von der Idee begeistern können, hat das einen Grund.

Ein Innovationsgrundsatz ist für uns das Begeisterungsprinzip. Innovation lebt von Emotion. Von Ihrer Emotion. Auch im b2b. Auch bei klaren Vernunftsprodukten. Wenn wir mit einer Innovation niemanden hinter dem Ofen hervorlocken können, dann ist was faul. Das sollte uns zu denken geben. Dieses Prinzip gilt nicht nur im Vertrieb. Wenn der Projektleiter für ein Innovationsprojekt […]

Weiterlesen
Blicke in den Kosmos „Industrie 4.2“

In­dus­trie 4.2 – nein wir haben uns nicht ver­tippt. Auch wol­len wir nicht auf „Teu­fel komm raus“ auf­fal­len. Aber wir sind der Mei­nung, dass es um mehr geht als um das, was lang­läu­fig unter In­dus­trie 4.0 ver­stan­den wird. Es geht nicht um ein biss­chen mehr Tech­nik, ein paar neue Fea­tures und wie­der eine etwas hö­he­re […]

Weiterlesen
Innovation beginnt und endet am Markt

Ja, wir wissen es. Es ist ein alter Hut. Aber dennoch gilt es bis heute: Innovation beginnt und endet am Markt. Basta. Damit wäre ‚eigentlich‘ alles gesagt. Aber eben nur ‚eigentlich‘. Denn Marktorientierung bedeutet nicht, dem Kunden nach dem Mund reden, auch nicht, die Verleugnung von Technology push. Aber es heißt ganz klar: „Eine Innovation […]

Weiterlesen